Dolibarr unter Debian Jessie

Die ERP/CRM Software Dolibarr ist eine umfangreiche und gut erweiterbare Programm-Lösung die per Webinterface genutzt wird. Sie lässt sich auf zwei verschiedenen Wegen einfach und schnell Lokal oder wahlweise auf einem Rootserver über die Konsole installieren.

1. über ein Installationspaket
Download des Installers und anschließende installation:

wget https://sourceforge.net/projects/dolibarr/files/Dolibarr%20installer%20for%20Debian-Ubuntu%20%28DoliDeb%29/4.0.4/dolibarr_4.0.4-4_all.deb
sudo dpkg -i dolibarr_4.0.4-4_all.deb
Anschließend mögliche Abhängigkeiten lösen:

sudo apt-get install -f
Wenn alles sauber gelaufen ist kann man den restlichen Installationsprozess über das Webinterface durchführen.

2. über das PPA repository
sudo add-apt-repository ppa:eldy/dolibarr-dev
falls

sudo: add-apt-repository: command not found

zusätzlich noch

sudo apt-get install python-software-properties
ausführen.

Dann noch einmal

sudo add-apt-repository ppa:eldy/dolibarr-dev
und anschließend

sudo apt-get update && sudo apt-get install dolibarr
Anschließend sollte sich auch hier der restliche Installationsprozess über das Webinterface abwickeln lassen.

Im Aschluss an die Installation
Ich empfehle es das Webinterface, falls es über Internet zu erreichen sein soll, noch mit einem SSL-Zertifikat abzusichern. Ein Kostenloses und trotzdem gültiges Zertifikat lässt sich einfach und schnell mit „Certbot“ implementieren.

Schreibe einen Kommentar